StartseiteAktuellesMythologieReligionStaatsformenOrden-LogenTerraPragmaTravel-TippsProjekte

Orden-Logen:

Orakel & Priester

Sekten

Orden

Geheimbünde

Verschwörungen

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Bibliothek

Grundsätzlich kann man alle Gruppierungen zunächst einmal als 'Interessensgruppen' definieren, ob Orden, Sekten, Bünde, Geheimbünde wie Freimaurer und andere Gruppierungen.
So gesehen stehen sie sogar Religionen und religiösen Ansichten sehr nahe, aus denen - oder für diese sie auch oft hervorgehen!

Manche stehen aber auch für Interessen, die sich gegen die Gesellschaft oder jeweilige Regierungsauffassung lehnen (man denke nur an Galieo).

Oft werden sie sogar verfolgt und ausgetilgt wie die Templer durch Ludwig den Schönen,
verfolgt, wie die Freimaurer im Dritten Reich
oder sogar beides - wie übrigens auch im Dritten Reich.

Manche Logen sind der Öffentlichkeit gegenüber gesprächig und lassen diese sogar teilhaben an ihren Treffen - ander schließen sich ab und bahnen so natürlich den Weg zu jedweder Spekulation in Richtung Verschwörungstheorien.
Das kann so sein - muss aber nicht, denn die Abgeschlossenheit kann durchaus Sinn haben, wie etwa beim Ursprung der Freimaurer, die ihren Urspurung tatsächlich im 'Mauern' haben. IHRE Verschwiegenheit war letzlich nichts anderes als eine Lebensversicherung, denn sie trugen sämtliche Baupläne in ihrem Kopf. Wer ihnen nach dem Leben trachtete, beendete auch die laufende Bautätigkeit.

In den folgenden Registern werden diese verschiedenen Rubriken vorgestellt.